crazylilly: (PK18)
[personal profile] crazylilly
Wie ja bereits mehrfach erwähnt, mag ich diese Band unheimlich gern. Ich gebe zu, dass es auch bei mir mit "Allein Allein" angefangen hat. Und sicherlich ist/war auch ein bisschen (mehr) Lokalpatriotismus dabei. Aber diese beiden sehr offensichtlichen und oberflächlichen Gründe habe ich sehr schnell hinter mir gelassen.
Ich mag alle Alben von ihnen. Und irgendwie das Erste, dass kaum jemand kennt, noch ein bisschen mehr, als die anderen. Da sind ein paar Lieder drauf, die wirklich Klasse sind.

Vor zwei Jahren, mitten in der absoluten Erfolgswelle der Band, war ich das erste Mal auf einem Konzert. Ich war absolut positiv überrascht. Das ganze Konzert war eine durchgestylte Show - nur passte das zur Band. Es wirkte für mich nicht überzogen, sondern sehr stimmig. Und was mich positiv überrascht hat, war die Live-Qualität der Band. Die Alben sind ja doch eher elektronik-lastig. Im Konzert dreht sich das etwas um. Alles ist härter und irgendwie rockiger.
Das Publikum bei dem Konzert war auch ganz gut (was in Dresden nicht selbstverständlich ist - die Leute hier sind irgendwie etwas stoisch). Aber es war offensichtlich, dass eine Menge Fans da waren, die in der Tat nur das zweite, sehr erfolgreiche Album kannten. Ging mir damals ja auch nicht anders.

Auf jeden Fall, war das Konzert am Freitag ganz anders. Erstmal war es bei weitem nicht voll. Aber das war in dem Fall tatsächlich kein Nachteil. Fast im Gegenteil. Die Leute, die da waren, kannten die Band tatsächlich. Man könnte sagen, dass die "Erfolgsfans" eben nicht mehr da waren. Das hat man insofern gemerkt, als dass die Songs gerade vom ersten Album ("Dreamdancer") besonders gut angekamen. Aber nun ist gerade das Lied auch live der absolute Kracher. Das Video dazu
Und überhaupt - man hat gemerkt, dass die Jungs auf der Bühen ihren absoluten Spass hatten. Klar, Dresden ist nun mal das Heimspiel. Und das mit man irgendwie auch gemerkt. Felix hat die ganze Zeit gegrinst und alle möglichen Leute im Publikum begrüsst. Überhaupt - das war tatsächlich ein Konzert und keine durchgestylte Show. Auf die aufwendige Lichtshow und die Inzenierung wurde weitestgehend verzichtet. Das fand ich sehr angenehm. Irgendwie wirkte alles viel weniger unnahbar, als beim letzten Konzert. Was sicherlich auch dadurch deutlich wurde, dass Felix sich zum Anfang des Konzertes von ganz hinten durch's Publikum hindurch mit einem Megaphon und einer Wunderkerze in der Hand zur Bühne begeben hat. Dazu tauchte er noch zweimal im Publikum auf um dort zu singen. (Und ja - wir standen extrem günstig. Er stand beide Male direkt neben mir :).)
"Allein Allein" war natürlich Bestandteil des Konzertes. Aber in einer Art und Weise, die deutlich gezeigt hat, dass sie dem Lied durchaus mit einer gewissen Ironie gegenüber stehen. Passte :).
Insgesamt machte es tatsächlich den Eindruck, dass ihnen die Tatsache, dass das letzte Album nicht ein so großer kommerzieller Erfolg war, durchaus gut getan hat.

Sie haben nach dem Konzert noch Autogramme gegeben. Aber da wollte ich meine Begleiter (mein Mann und ein befreundtes Pärchen, die übrigens alle nur mir zuliebe mit waren und sich nach dem Konzert dafür bedankt haben, weil sie auch begeistert waren) dann doch nicht mehr festhalten. Sonst wäre ich wohl zur Band hingegangen und hätte ich dafür bedankt, dass sie uns von den Kinderliedern befreit haben :). Das zweite PK18-Album war die erste Nicht-Kinderlieder-CD, die die Kinder hoch und runter gehört haben. Darauf folgten dann die Sportfreunde Stiller und Revolverheld. Aber PK18 wird noch immer sehr regelmäßig auch im Kinderzimmer gespielt. Und ja- die Kids waren sehr sauer, dass wir sie nicht zum Konzert mitgenommen haben. Aber das war mir noch zu spät und zu laut für sie.

Und ich wiederhole mich - aber wer die Chance hat, sie mal live zu erleben, sollte es unbedingt tun. Für mich sind sie einer der besten Live-Bands, die ich je erlebt habe.
From:
Anonymous( )Anonymous This account has disabled anonymous posting.
OpenID( )OpenID You can comment on this post while signed in with an account from many other sites, once you have confirmed your email address. Sign in using OpenID.
User
Account name:
Password:
If you don't have an account you can create one now.
Subject:
HTML doesn't work in the subject.

Message:

 
Notice: This account is set to log the IP addresses of everyone who comments.
Links will be displayed as unclickable URLs to help prevent spam.

Profile

crazylilly: (Default)
crazylilly

October 2012

S M T W T F S
 123456
78910111213
14151617181920
2122232425 2627
28293031   

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags